Kraftsport

Loading
loading..

Die neue Sparte „Kraftsport“ wurde Anfang 2015 gegründet und durch die jungen Kaumbergern ins Leben gerufen.

Das sogenannte Krafttraining, mit dem Ziel Kraft, sowie Ausdauer zu erhöhen, wird im alten renovierten Bahnhaus der Station „Kaumberg Markt“ betrieben.

Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass man Muskeln aufbauen, Körperfett abbauen und somit eine attraktive Figur bekommen kann. In der neu benannten Muskelschmiede wird vorwiegend mit Hanteln und Gewichten trainiert, wobei wir auch mit körpereigenen Gewicht viele Übungen durchmachen. Des Weiteren befinden sich ein Klimmzugturm, eine Multistation, zwei Bauchgeräte und ein einfacher Heimtrainer in den zweien Trainingsräumen.

In Arbeit ist noch ein Box- und Kampfraum, der jedoch noch nicht ganz benützt werden kann. Das Bahnhaus selbst wurde großteils durch die jungen Kaumbergern Sebastian Robl, Matthias Prießner, David Maier und Daniel Ploninger renoviert und eingerichtet. In näherer Zukunft ist der neue Trainingstreff auch für interessierte Sportler nach Absprache benutzbar, wobei anfangs noch die Problematik mit den eigenfinanzierten Geräten besteht.

Ermöglicht wurde das alles durch die Gemeinde, die junge Volkspartei und die Sportunion, die uns organisatorisch und finanziell unterstützt hatten und uns laufend unter die Arme greifen.

Bei Fragen bitte einfach melden unter der Nummer 0664 162 47 06 bei der Kontaktperson, David Maier.

 

Layout mode
Predefined Skins
Custom Colors
Choose your skin color
Patterns Background
Images Background